Logopädie für Keinkinder und Schulkinder

Schulkinder

Logopädie für Senioren

Senioren

Logopädie für Erwachsene

Erwachsene

Diagnostik

 

● Sprechen

● Hören

● Lesen

● Lernen

 

Therapie

 

● Kinder

● Jungendliche

● Erwachsene

 

Beratung

 

● Betroffene

● Eltern / Angehörige

● Kindergärten / Schulen

● Alten- und Wohnheime

 

Abrechnung

 

● Gesetzl. Krankenkassen

● Privatkassen

 

KontaktPraxis für Logopädie

Uta Olschewsky

Sven Kuschmann

Norbisrather Str. 4

50739 Köln-Longerich

 

START

LEISTUNGEN

PRAXIS

VERORDNUNG

INFOS

TEAM

KONTAKT

FAQ

TEAM

Uta Olschewsky

  • 1985 Abschluss der Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin

 

  • Langjährige Tätigkeit als Erzieherin in Kindertagesstätten und Grundschule

 

  • 2003-2006 Ausbildung zur Logopädin an der

        Düsseldorfer Akademie

 

  • 2007-2009 Selbstständig als Logopädin in Praxisgemeinschaft in Dormagen-Nievenheim

 

  • Seit Sommer 2009 selbstständig in eigener Praxis in Köln-Longerich

 

  • 2015 LSVT®-Therapeutin

 

  • Seit 1.1.2019 Praxisgemeinschaft mit Herrn Sven Kuschmann.

Fort- und Weiterbildungen

 

  • Die Language Route & Mach mehr mit Max (Sprachförderung durch Interaktion)

 

  • Therapeutische Intervention bei Latetalker-Kindern auf der Basis der Ursachenklärung ( M.Dietenmeier)

 

  • Diagnostik und Therapie von Dysphagien in Neurologie, Geriatrie und freier Praxis (Norbert Niers)

 

  • Logopädie in der Geriatrie: Herausforderung und Chance (Torsten Bur)

 

  • Direktes Arbeiten am Stottern im Kindergarten- und Grundschulalter.

 

  • Stimulationstechniken im orofazialen System bei kooperativen und wenig kooperativen Patienten (Kölner Dysphagiezentrum)

 

  • Auditive, neurophysiologische und instrumentelle Dysarthriediagnostik und - therapie (Christian Ledl)

 

  • Neuroworkshop 2- Parkinsonsyndrome
    (Kölner Dysphagiezentrum)

 

  • Systematische Behandlung zentraler Facialis- und Hypoglossusparesen nach dem PNF-Prinzip im Rahmen logopädischer Therapie (Rolf Rosenberger)

 

  • Kognitive Dysphasien:

       Einteilung, Diagnostik und Therapie  
       nichtaphasischer Sprachstörungen
       (Dr. phil. Maria-Dorothea Heidler)

 

  • Notfallmanagement bei Begleitsymptomen neurologischer Erkrankungen in der sprachtherapeutischen Praxis (Ulrich Birkmann)

 

  • LSVT Loud (Lee Silverman Voice Treatment
    Trainings- und Zertifizierungsseminar

       Referentin: Ms. Angela Halpe

 

  • Referentin: Ms. Angela Halpe

  • Trachealkanülenmanagement bei neogenen Dysphagien (Regina Lindemann)

 

  • Die verbale Entwicklungsdyspraxie und KoArt- Grundseminar (Ulrike Becker-Redding)

 

  • Dysgrammatismustherapie in Theorie und Praxis (Elisabeth Wilhelm)

 

  • Kommunikatives Üben in der neurologischen Sprachtherapie - spielerisch systematische Ziele verfolgen (Andrea Schultze-Jena)

 

Sven Kuschmann

 

  • Staatlich anerkannter Logopäde

  • Nach dem Abitur zunächst Ausbildung zum Krankenpfleger in Köln

  • Langjährige Tätigkeit als Krankenpfleger, zeitweise in leitender Position

  • Nebenberuflich: private klassische Gesangsausbildung

  • Fortbildungen in den Bereichen Kommunikation mit Angehörigen und Sterbebegleitung

  • 2012 – 2015 Ausbildung zum Logopäden an der Döpfer-Schule in Köln

  • Seit Februar 2016 Freier Mitarbeiter in der Praxis für Logopädie in Köln-Longerich.

  • Seit 1.1.2019 Praxisgemeinschaft mit Frau Uta Olschewsky

 

Tel. / Fax: 0221 / 126 150 99

Email: logo-longerich@gmx.de

Praxis für Logopädie

Uta Olschewsky / Sven Kuschmann

Staatlich anerkannte Logopädin, dbl

Norbisrather Str. 4

50739 Köln

 

Tel./ Fax 0221- 126 150 99

Email: logo-longerich@gmx.de

 

Steuer-Nr.:217/5214/2147

Sprechzeiten

Mo. - Fr. : 8:00 - 18:30Uhr

Sa.: nach Vereinbarung

 

 

zuständige Aufsichtbehörde

Gesundheitsamt der Stadt Köln

 

 

Impressum & Datenschutz

Mitgliedschaften

 

 

 

 

 

 

 

Deutscher Bundesverband für Logopädie e.V.

www.dbl-ev.de

 

Gestaltung und Technik:

Werbeagentur www.Sellways.net

 

Anfahrt mit

 

dem Auto: ausreichend Parkplätze
                 vorhanden

 

… der Straßenbahn: Linie 15 bis   
    Haltestelle
    Longericher Str.

 

… der S-Bahn: Linie S11 bis Bahnhof
     Longerich

 

… Bus: Linie 121 bis Lindweiler Weg

 

 

      

Logopädie für Keinkinder und Schulkinder
Logopädie für Senioren
Logopädie für Erwachsene
Logopädie für Keinkinder und Schulkinder
Logopädie für Senioren
Logopädie für Erwachsene
Logopädie für Keinkinder und Schulkinder
Logopädie für Senioren
Logopädie für Erwachsene